Rat der Stadt Frankenberg begutachtet Eule-Orgel

Am vergangenen Dienstag, den 15.11.2011, lud der Arbeitskreis Orgelsanierung den Bürgermeister sowie die Frankenberger Stadträtinnen und Stadträte in die St. Aegidienkirche ein. Nach ihrer Sitzung im Rathaus konnten sich die Damen und Herren in der kühlen Kirche bei Punsch und Gebäck stärken und dem Vortrag von Kirchenmusiker Carsten Hauptmann lauschen. Die stimmungsvoll durch Kerzenlicht erleutete Kirche füllte er mit den Klängen der Eule-Orgel und demonstrierte die Problemstellen des Instrumentes. Verbogene Pfeifen, fehlende Töne, Hänger und Heuler, Holzwurm und Dreck sind nur einige Gründe, die den Verantwortlichen der Stadt Frankenberg gezeigt haben, was die Königin dringend benötigt: ärztliche Behandlung und eine ausgiebige Kur.