Stadt Frankenberg unterstützt die Orgelsanierung

Am 23. Mai 2012 beschlossen die Stadträte von Frankenberg, die Sanierung der Eule-Orgel mit 10.000€ zu unterstützen. Dabei wurde einerseits darauf hingewiesen, dass dieser Zuschuss nur bei einem genehmigten Haushaltplan gewährt werden kann. Andererseits bemerkte Thomas Firmenich, Bürgermeister und Schirmherr der Orgelsanierung, dass man die Kirchgemeinde “nicht hängen lassen will, wenn es eng wird.”

Der Arbeitskreis Orgelsanierung bedankt sich im Namen der St.-Aegidien-Kirchgemeinde sehr herzlich für die Zuwendung, die in Aussicht gestellt wurde. Es ist neben der bloßen Geldsumme vor allem eine große Motivation, das Projekt weiter voranzutreiben.