Jazz-Rock-Pop in St.-Aegidien 2014

2014 stehen die kirchenmusikalischen Veranstaltungen in der St.-Aegidien-Kirche in Frankenberg unter dem Motto “Jazz-Rock-Pop in St.-Aegidien”.

Moderne Klänge, fetzige Rhythmen, alte Lieder im neuen Gewand – Kirchenmusiker Carsten Hauptmann setzt in diesem Jahr den Schwerpunkt bei zeitgenössischen Stilmitteln aus der Popularmusik.

Gospelmusik, Jazz-Choräle, poppige Orchestermelodien, Liedermacher, groovige Bearbeitungen für Orgel – all diese Akzente wollen rote Fäden spinnen und aufzeigen zwischen Musik in der Kirche und Popularmusik.

Gefördert wird die Veranstaltungsreihe vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.

logo_gr

Presse: Artikel in der Freien Presse Mittweida vom 25.04.2014