Orgel+ZWEI

KaufmannEröffnungskonzert

“Dvořáks neue Orgelwelt”

Orgelkonzert mit Markus & Pascal Kaufmann für 4 Hände und 4 Füße

Sonntag, 21. April 2013, 17:00 Uhr

 

Einsamkeit, Heimweh und ein riesiger Erwartungsdruck – all das lastete auf Antonín Dvořák, als er im Dezember 1893 vor der Uraufführung seiner NEUNTEN SYMPHONIE stand. Der kleinwüchsige Böhme war sich der Bürde dieser Aufgabe bewusst – und zweifelte doch, ob er der richtige dafür sei. Doch die Uraufführung der SYMPHONIE AUS DER NEUEN WELT wurde zu einem Erfolg!
Erleben Sie dieses Feuerwerk mitreißender Melodien als Höhenpunkt eines besonderen Orgelkonzertes erstmals in einer Fassung für Orgel zu vier Händen und Füßen mit Markus und Pascal Kaufmann aus Lichtenstein.

Eintrittspreise: Kategorie B

Pressemitteilung Orgel+ZWEI (pdf)

> Übersicht über alle Konzerte